Unsere Kirchengemeinde stellt sich vor

Unser Kirche in der rue Verdaine am Platz Bourg-de-Four

Die deutschsprachige Gemeinde bildet zusammen mit der englischsprachigen Gemeinde  www.genevalutheran.ch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Genf. Die Kirche sowie die Gemeinden sind nach Schweizer Vereinsrecht organisiert.

Die Mitglieder werden auf Antrag in die Gemeinde aufgenommen und tragen sie mit ihrem Engagement - auch finanziell.  Der Gemeinde steht ein Vorstand vor, der aus 8 bis 10 Mitgliedern besteht. Ihm obliegt die Führung der laufenden Geschäfte, die Wahl der/s Vorsitzenden, die Einstellung von hauptamtlichen Mitarbeitern, sowie die Pfarrwahl (alle 6 bzw. 9 Jahre). Der Pfarrer / die Pfarrerin hat beratende Stimme im Gemeindevorstand. Von der jährlich einberufenen Gemeindeversammlung werden Berichte von allen Gemeindeaktivitäten entgegengenommen, die Jahresrechnung geprüft, der Haushalt beschlossen sowie die Gemeindevorstandsmitglieder für jeweils drei Jahre gewählt. (s. auch Satzung der Gemeinde).

Über die gemeinsamen Belange der Gemeinden, wie z.B. die Gebäudenutzung und -erhaltung, wird innerhalb der Kirche entschieden, die aus den Mitgliedern der deutschsprachigen und englischsprachigen Gemeinde besteht. Dafür zuständig ist der Kirchenrat (Church Council), der sich aus Mitgliedern beider Gemeindevorstände zusammensetzt.
Ansonsten sind die Gemeinden selbständig (s. auch Kirchensatzung).

 

Wir sind eine Auslandsgemeinde der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), die nach einem Auswahlverfahren in der Gemeinde eine(n) Pfarrer(in) entsendet. Ansonsten ist die Gemeinde rechtlich und finanziell selbständig, trägt sich also ausschließlich durch Spenden ihrer Mitglieder und Freunde. Sie gehört zum Bund Ev.-Luth. Kirchen in der Schweiz und Liechtenstein (BELK). Aufgrund der Eigenständigkeit, der Sprach- und Auslandssituation ist die Gemeinde für viele zur "Heimat" geworden

Gottesdienst

Wir feiern jeden Sonntag um 9:30 Uhr Gottesdienst (mit anschließender Kaffeestunde). Die nächsten Gottesdienste sind im Gottesdienst-Kalender angekündigt. Die vielfältigen Veranstaltungen sind für alle offen.

Der Gemeindebote

informiert über aktuelle Themen und Termine der Gemeinde und wird auf Wunsch zugesandt. Im Gemeindeboten online finden sie ein Archiv aus dem sie die Ausgaben unseres Gemeindeboten als pdf-Dokument herunterladen können.

Unterwegs sein mit anderen im Glaubensalltag, fragen und diskutieren, einander zuhören, neue Menschen und Themen kennenlernen, zusammen musizieren oder arbeiten, neue Kraft und Vertrauen finden: das alles bietet unser vielseitiges Gemeindeleben.

Wir freuen uns, wenn Sie daran teilhaben möchten und es mitgestalten. Sie finden vielfältige Angebote und Gruppen für jedes Alter und unterschiedliche Interessen. Die meisten Kreise treffen sich monatlich und sind für alle offen.

Schauen Sie rein und machen Sie mit. Die genauen Termine und Themen erfahren Sie im Kalender.