Montag, 30. März: ein gutes Wort für jeden Tag: Zeitumstellung

Montag, 30. März: ein gutes Wort für jeden Tag: Zeitumstellung


# Berichte
Veröffentlicht von Marc Blessing am Dienstag, 31. März 2020, 10:42 Uhr

Wort zum Tag

Ihr sollt euch freuen, 

die ihr jetzt eine kleine Zeit traurig seid 

in mancherlei Anfechtungen. 1. Petr. 6, 1


Liedvorschlag

Meine Zeit steht in deinen Händen, 

nun kann ich ruhig sein, ruhig sein in dir,

Du gibst Geborgenheit, du kannst alles wenden, 

gib mir ein festes Herz, mach es fest in dir. 

https://www.youtube.com/watch?v=E49-Mox84S8


Impuls

Es gibt zum Glück noch Themen, die nichts mit Corona zu tun haben, z.B. das Thema: Zeitumstellung. Auch wenn das Bild oben richtig heißen müsste: Wir können eine Stunde weniger lang zu Hause bleiben! hilft es, mal über sich selbst und das eigene Eingesperrtsein zu lachen. Die Zeitumstellung betrifft uns alle, tut aber niemandem weh. Wir haben eine Stunde weniger in der Nacht. Aber in diesen Zeiten ist das auch nicht dramatisch. Denn fast niemand muss gegenwärtig um 8.00 Uhr bei der Arbeit sein. Und für alle, die finden, es wäre jetzt mal wieder an der Zeit, mit einander zu lachen, hier aus meiner schwäbischen Heimat was zum Schmunzeln. 

https://youtu.be/qtGo7rvvuTw


Wie gut zu wissen: Alle Zeit steht in Gottes Händen.


Einen heiteren Montag-Abend!

Ihr Marc Blessing