Home

Aktuelles

Unserer früherer Pfarrer Dieter Tometten geht in Ruhestand

Er schreibt dazu: 

Liebe Weggefährten und Freunde,

 

in wenigen Tagen beende ich meinen aktiven Dienst als Pfarrer und als Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Soest-Arnsberg. Dann betrete ich das für mich neue Land des Ruhestandes, das dem Vernehmen nach mindestens ebenso viel Beweglichkeit bietet, wie es an Stehvermögen erfordert. Ich bin also aufs Neue gespannt.

 

Ihnen und euch möchte ich danken für das Miteinander, die Begleitung, das Gegenüber, das gemeinsame Unterwegssein, das Zuhören, das Abschauendürfen, die Resonanz. Das haben wir miteinander erlebt. Es hat mich motiviert und getragen.

 

Es ist wirklich eine Fülle, die in meinem Berufsleben hinter mir liegt. Vikariat an der Kirchlichen Hochschule Bethel und in Münster, Gemeindepfarrer in Münster, Ripon/Wisconsin, Genf und Dortmund, Superintendent im Kirchenkreis Soest und Soest-Arnsberg. Ihr, Sie haben das ein Stück weit mit ausgefüllt! Ein wenig verwundert es mich, das nun in der Vergangenheitsform gelten zu lassen. Auch wegen der Webfehler, die ich nicht zu vermeiden wusste. Das Vertrauen, dass das alles in Gottes Hand liegt, paart sich jetzt mit dem guten Gefühl, im Kirchenkreis meinem Nachfolger Dr. Manuel Schilling die Verantwortung übergeben zu können.

 

Corona fest im Blick lassen wir es uns nicht nehmen, Abschied und Antritt mit einem einzigartigen Ereignis zu krönen: Wir übergeben einander das Amt in einer Form, die Ihre Beteiligung ermöglicht. Am Samstag, dem 6. Juni um 18 Uhr wird unter www.youtube.com die Amtsübergabe als kleines Kunstwerk von Johann Schilling veröffentlicht. Sie finden den Kanal „Evangelischer Kirchenkreis Soest-Arnsberg“ über die Suchfunktion bei youtube. Dazu werden Präsenzbeiträge aus der vorherigen kleinen Feier mit dem KSV in der Wiesenkirche mit virtuellen Beiträgen aus dem Kirchenkreis verbunden.

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich/Ihr euch dann oder später einschaltet. Wir freuen uns auch über eine Botschaft in der Kommentarfunktion von Youtube.

 

Dienstlich bin ich nach dem 29. Mai nicht mehr zu erreichen. Aber privat gern

im Pappenheimweg 11, 59494 Soest, Tel. 0049 2921 6606 706, dieter@dutometten.de.

 

Ihnen und euch wünsche ich in allen Dingen und Bezügen Gottes Segen! Bleibt wohlbehalten!

 

Mit besten Grüßen!

Dieter Tometten

 

Falls Sie Gottesdienste verpasst haben sollten, können Sie sie hier ansehen:

 

 

Pfingstsonntagsgottesdienst vom 31.05.2020

Himmelfahrtsgottesdienst vom 21. Mai 2020

 

Gottesdienst vom 17. Mai 2020

 

 

 

 

 

 
 

Praktische Hilfe und Informationen während der Corona-Krise

Praktische Hilfe in Zeiten von Corona

Höre mich, Schöpfer des Himmels

Helfende Hände in Zeiten der Krise 

Botengänge zum Einkaufen oder zur Apotheke

In unserer Gemeinde haben sich Menschen angeboten, für andere Einkäufe zu tätigen oder Botengänge zu machen. Sollten Sie Hilfe benötigen oder jemanden kennen, der Hilfe braucht, dann melden Sie sich bitte unter sekretariat@luther-genf.ch.

 

Computersupport

In Zeiten, in denen wir auf unseren Computer angewiesen sind, stoßen wir manchmal an unsere Grenzen. Wer kann dort Hilfe leisten? Hilfe wird zum Beispiel benötigt, um den Ton auf YouTube für den "Live-Stream" Gottesdienst einzustellen. Da kann ein Telefonsupport hilfreich sein. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Hilfe leisten können oder Hilfe benötigen. Wir versuchen zu vermitteln, eine Mail an sekretariat@luther-genf.ch genügt.

Hotline: 0033-450412611

Telefonieren 

Sollten Sie jemanden kennen, der sich bestimmt über einen Anruf freuen würde, dann informieren Sie uns bitte. Auch hier genügt eine Mail an sekretariat@luther-genf.ch

 

Honorarkonsulat in Genf geschlossen

Das Honorarkonsulat in Genf ist seit dem 28.04. wieder zu den üblichen Zeiten - ersteinmal bis zum 31.05. 2020 - geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.deutscher-honorarkonsul-genf.ch

Spenden

Wenn Sie spenden möchten, geht das jetzt auch über Twint.

Zahlungen per TWINT sind anonym. Spendenbescheinigungen können daher von der Gemeinde nicht ausgestellt werden.

 

QRCode Twint

 

 

 

 

 

 

Kalender